WOHNHAUS BÜRGERSTRASSE

AUFTRAGGEBER: Sare GmbH
STANDORT: Linz
PLANUNGSBEGINN: 2009
FERTIGSTELLUNG: 2011
WOHNEINHEITEN: 13
WOHNNUTZFLÄCHE: 1355 m²
GESAMTNUTZFLÄCHE: 1540 m²
GRUNDSTÜCKSGRÖSSE: 527 m²
LEISTUNGEN: Gesamtplanung
FOTOS: Mastaplan

Das in die Jahre gekommene und leer stehende Wohngebäude in der Bürgerstraße sollte nach Wunsch der Auftraggeber revitalisiert und mit einem Dachausbau versehen werden. In die vorhandene Struktur wurden elf Einheiten unterschiedlichster Größe, Ausrichtung und Struktur eingefügt.

Hofseitig wurde den Einheiten eine neue Balkoneinheit vorgesetzt. Das bestehende Dach wurde komplett abgebrochen und in diesem Bereich entstand eine auf zwei Einheiten aufgeteilte Wohnlandschaft aus Innen- und Außenräumen. Das Fensterband, welches die angesetzte Dachfläche von der bestehenden Außenwand absetzt, bildet den Übergang von Alt zu Neu. Die Dachfläche des angebauten, hofseitigen, nur dreigeschossigen Zubaus wurde mit einer Spezialkonstruktion ausgebaut und zur Gartenterrasse umfunktioniert.

Bürgerstraßenseitig fügt sich die Fassade des Gebäudes in das Straßenbild ein. Hofseitig ergibt sich eine Ansicht mit unterschiedlichen Flächen und vorgezogenen Balkonen, welche die Struktur von Innen nach Außen trägt.