HAUS ‘ST’

AUFTRAGGEBER: Privat
STANDORT: Wels
PLANUNGSBEGINN: 2012
FERTIGSTELLUNG: 2015
WOHNNUTZFLÄCHE: 260 m²
GESAMTNUTZFLÄCHE: 390 m²
GRUNDSTÜCKSGRÖSSE: 1925 m²
LEISTUNGEN: Gesamtplanung, Baumanagement, Baubegleitung
FOTOS: Mastaplan, time2shoot

Das von den Bauherrn erworben Grundstück, mit einer Höhendifferenz von mehr als 12 Metern, stellte von Anfang an eine große Herausforderung dar.

Entsprechend dem Naturgelände und entlang dessen natürlich, gewachsenen Höhenschichten, entschlossen wir uns bereits im Entwurfsstadium die beiden untersten Geschosse in den Hang zu planen. Auf dieser massiven Basis wurde das oberste Stockwerk mit dem Eingangsbereich und den Wohnräumen der Familie gesetzt. Entsprechend dem Wunsch der Auftraggeber, wurde der herrliche Blick auf einen der markantesten oberösterreichischen Berge – den Traunstein, durch einer Drehung des obersten Geschosses, in den Lebensmittelpunkt miteinbezogen.

Das starke Grundstücksgefälle wurde auch in die Außengestaltung mit einbezogen. Durch die vielen Terrassen, Nischen und zueinander versetzten Niveaus wurde ein Garten voller Rückzugsbereiche geschaffen. Von morgens bis abends lassen sich so die Sonne und der atemberaubende Ausblick genießen.