SANIERUNG HAUS ,G´

AUFTRAGGEBER: Privat
STANDORT: Neuhofen
PLANUNGSBEGINN: 2013
FERTIGSTELLUNG: 2015
WOHNNUTZFLÄCHE: 165 m²
GESAMTNUTZFLÄCHE: 217 m²
GRUNDSTÜCKSGRÖSSE: 700 m²
FOTOS: Mastaplan, time2shoot
LEISTUNGEN: Gesamtplanung, Baumanagement, Baubegleitung

Der Traum vom Eigenheim ist nicht immer mit dem Bau einer neuen Immobilie verknüpft, sondern kann auch durch die Sanierung eines bestehenden Gebäudes realisiert werden. Dies stellt eine ausgezeichnete Alternative zum Neubau dar und ist nebenbei ressourcenschonender und wirkt der allgemeinen landschaftlichen Versieglung entgegen.

So geschehen bei diesem Haus dessen neues Erscheinungsbild nicht auf das Erbauungsjahr 1959 schließen lässt.

Adaptiert nach den Wünschen einer jungen Familie erstrahlt das Haus in neuem Glanz und lässt für die Bewohner keine Wünsche offen. Die neue zeitgemäße Haustechnik sorgt für eine kontrollierte Frischluftzufuhr in allen Räumen. Die umweltschonende Wärme aus einer Tiefenbohrung sorgt für unerschöpfliche Wärme aus dem Erdreich. Die großzügige Verglasung des Wohnbereichs bringt das Licht in alle Bereiche des Wohnens und verbindet Außen- und Innenraum. Die hinterlüftete Metall-Fassade am Obergeschosses schützt den Sockelbau und verwandelt den 55Jahre alten Baubestand in eine top moderne Adresse.