AIGLBERGER HOFAPARTMENTS

AUFTRAGGEBER: Ledder Immobilien GmbH
PROJEKTKOORDINATOR: Dipl.Ing. Klaus Bieregger
STANDORT: St. Ulrich bei Steyr
PLANUNGSBEGINN: 2015
BAUBEGINN: 2016
FERTIGSTELLUNG: 2017
BAUZEIT: 1 Jahr
APARTMENTS: 8 Apartments von 21 – 45m² (teilweise 2-geschossig)
GESAMTNUTZFLÄCHE: 520 m²
LEISTUNGEN: Planungsdienstleistung, Unterstützung Baumanagement
FOTOS: Mastaplan, Doris Knoll
HOMEPAGE: www.aiglberger.at

Die Eigentümer des alten Bauernhofes hatten die Idee die Räumlichkeiten neu zu nutzen und den leerstehenden Wirtschaftstrakt zu einer Apartmentanlage auszubauen. So entstanden sehr hochwertige, vollmöblierte und –ausgestattete, geräumige und helle Studios.

Die unmittelbare Nähe zur Stadt Steyr sollte genutzt werden, um gestressten Businessreisenden eine attraktive und ruhig gelegene Unterkunft zu bieten. Der Erfolg gibt der Idee Recht und so finden auch immer mehr Urlaubsreisende den Weg in die Hügel rund um Steyr.

In der Planungs- und Ausführungsphase wurde besonders darauf geachtet, den Bestand so effektiv wie möglich zu nutzen. Um größere Umbauten zu vermeiden, wurden z.B. die den Appartements vorgelagerten Balkone mit einer separaten Konstruktion vor die Fassade gehängt.

Bei der Planung sowie der Einrichtung wurde großen Wert auf modernes Design und ausgefeilte Architektur gelegt.

Die innovativ eingerichteten Studios, teilweise mit Galerie zum Schlafen und übergroßem Arbeitsplatz, sind lichtdurchflutet und haben eine besonders hohe Wohnqualität.

Das Spiel zwischen naturbelassenen Eichenholz und weißen Oberflächen garantiert eine moderne, zeitlose Optik. Der Gesamteindruck wird durch wohl positionierte Polstermöbel und Accessoires abgerundet. Dass die alten, gehackten Holzbalken des Bestands auch im fertigen Objekt sichtbar sind war bereits bei Projektbeginn klar und rundet das Gesamtbild dieser Wohlfühloase ab.