Haus ‘W’

AUFTRAGGEBER: Privat
STANDORT: Neuhofen
PLANUNGSBEGINN: 2012
FERTIGSTELlUNG: 2015
WOHNNUTZFLÄCHE: 170 m²
GESAMTNUTZFLÄCHE: 250 m²
GRUNDSTÜCKSGRÖSSE: 800 m²
FOTOS: Mastaplan, time2shoot
LEISTUNGEN: Gesamtplanung

Ein fast ebenes Grundstück mit wunderbarer Bergsicht war die Ausgangsbasis für dieses Einfamilienhaus. Im Verlauf der Entwurfsphase wurde rasch klar, dass das Hauptgebäude einem simplen und klaren Grundriss folgt. Diese Ausführung ermöglichte eine energietechnisch höchst kompakte Hülle, die den Bauherrn niedrige Betriebskosten beschert. Vorspringende Balkone sowie geschützte Nischen geben dem Gebäude die notwendige Struktur und tragen ihren Teil bei um dem Objekt ein zeitgemäßes Erscheinungsbild zu geben. Der an der Siedlungsstraße gelegene Carport sowie der Kellerersatzraum wurden mit einer Holzlattung, die von den Bauherrn in Eigenleistung hergestellt wurde, verkleidet. Diese Holzlattung findet sich als Belag auf den Terrassenflächen wieder und runden das gesamte Erscheinungsbild entsprechend ab.

Eine höchst effektive Wärmepumpe sowie eine kontrollierte Lüftungsanlage bilden das Herz der zeitgemäßen Haustechnik, ein Kamin sorgt bei Bedarf für zusätzliche Wärme und ist der Blickfang im offenen Wohnbereich.